Jungschararchiv

In der Jungschargeschichte stöbern


Seit 2016 entsteht ein umfassendes Archiv der Katholischen Jungschar. Dieses kann und soll von Personen genutzt werden, die berufliches oder privates Interesse an der Geschichte der Katholischen Jungschar haben. 

Archivbesuche und Archivalien beisteuern

Das Archiv der Katholischen Jungschar Österreichs dokumentiert und bewahrt Entscheidungen, Handlungen und Erinnerungen aus den vielfältigen Aktivitäten unserer Organisation und arbeitet auch intensiv mit dem Dokumentationsarchiv des Katholischen Jugendwerkes Österreichs zusammen. 

Gerne stehen wir für Archivbesuche sowie zur Beratung und Unterstützung wissenschaftlicher Arbeiten zur Verfügung.

Wir freuen uns über Archivalien aus Privatbesitz, welche die Arbeit der Katholischen Jungschar dokumentieren. 

Ansprechperson

Otto Kromer

Referent für Dokumentation

T: +43 1 4810997-16
E: archiv@jungschar.at

Hier kannst du den Zugang zum Archiv anfordern


  Bitte fülle alle Felder mit * aus:  

 

Warum möchtest du das Archiv nützen?
Ich möchte Erinnerungen an meine eigene Jungscharzeit auffrischen
Ich bin an der Geschichte der Katholischen Jungschar interessiert
Ich suche Material für eine wissenschaftliche Arbeit
Ich habe ein (journalistisches) Interesse zu einer bestimmten Frage
Ich suche nach einer Person, die bei der Jungschar tätig ist/war

 

Ich möchte mich für folgende Zusendungen anmelden:
Newsletter der Katholischen Jungschar
Newsletter der Dreikönigsaktion
Jahresbericht (postalisch, bitte Adresse angeben!)
Lebenszeichen DKA (postalisch, bitte Adresse angeben!)
Lern- und SolidarEinsatz-Newsletter CONNEXT
Newsletter zum KALEIDIO