Kinder mit Behinderung

Mit dem "Bericht zur Lage der Kinder 2000" der Katholischen Jungschar zum Thema "Freizeit mit Hindernissen - Freizeitsituation von Kindern mit Behinderung" setzt sich die KJSÖ mit dem Thema Freizeit von Kindern mit Behinderung(en) eingehend auseinander.

Die Katholische Jungschar fordert, dass Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen den gleichen Zugang wie Menschen ohne Behinderung haben sollen. Dazu müssen von den politisch Verantwortlichen - insbesondere im Freizeitbereich - die entsprechenden Rahmenbedingungen geschaffen und die finanziellen Mittel bereitgestellt werden.

Inklusive Freizeitpädagogik soll dazu beitragen, dass allgemeine Freizeitangebote, die Kindern ohne Behinderung offen stehen, auch für Kinder mit Behinderung zugänglich gemacht werden.