• Infos
  • Praxis
  • JS Grundlagen
  • Minis
  • Lager
  • Lobby
  • Angebote

 

interessante Links

Das Internet ist voll von Informationen und Daten. Auch für die pastorale Arbeit findet sich inzwischen sehr viel Material. Einige brauchbare und seriöse links haben wir hier ausgewählt.

http://www.minifundus.net
Die Ministrantenpastoral der Erzdiözese Wien hat einen eigenen Internetauftritt, der einen guten Überblick über die Aktivitäten der Wiener Ministrant/innen gibt. Eine umfangreiche Materialdatenbank für Gruppenleiter/innen, ein ausführliches Mini-Lexikon und vor allem viele Berichte und Fotos sind das Herzstück dieser homepage.

http://www.minis.ch
Hinter der Bezeichnung DAMP verbirgt sich die Deutschschweizerische Arbeitsgruppe für Ministrant/innenpastoral, die eine umfangreiche Internetseite betreibt. Viel Material, Informationen über Veranstaltungen und Vernetzungsarbeit kann man hier erwarten.

http://www.ministranten.com
versteht sich als unabhängige Plattform für Ministrant/innengruppen in Deutschland, die vor allem den Austausch in der Ministrant/innenarbeit fördern möchte. Eine umfassende Sammlung von Kontaktadressen zu Minigruppen in ganz Deutschland und ein eigener community-Bereich bilden den Hauptteil dieser Seite.

http://www.minis-cim.net
Der coetus internationalis ministrantium ist ein Zusammenschluss nationaler und diözesaner Ministrantenverantwortlicher mit dem Ziel, Grundfragen der Ministrant/innenpastoral zu beraten und entsprechende Bildungsarbeit zu leisten. CIM veranstaltet alle vier Jahre die internationale Romwallfahrt der Ministrant/innen.

http://www.junge-oekumene.at
Das ist der Internetauftritt des Ökumenischen Jugendrates in Österreich, der vor allem einige interessante Praxishilfen bereithält: Neben einer Liturgievorlage für den jährlich stattfindenden ökumenischen Kinder-Welt-Gebetstag gibt es den sogenannten „Bibel-Klick“, der zu den Sonntagslesungen theologische Impulse und Praxistipps für die Kinder- und Jugendarbeit in den Gemeinden anbietet.

http://www.festjahr.de
Diese Seite bietet viel Wissenswertes über den Lauf des (Kirchen)Jahres mit seinen wechselnden Festzeiten.

http://www.heiligenlexikon.de
Übersichtlich gestaltet kann man auf dieser Seite nach Heiligenbiographien suchen. Neben biographischen Daten finden sich hier auch Bilder und Legenden von Heiligen, Seligen und wichtigen oder verehrten Persönlichkeiten der katholischen Kirche, der orthodoxen Kirchen, der protestantischen Kirchen und der anglikanischen Kirche.

http://www.liturgie.de
Die Internetseite des Deutschen Liturgischen Instituts in Trier bietet erwartungsgemäß viel Wissenswertes zu allen Fragen rund um Liturgie und Gottesdienstgestaltung. Unter anderem finden sich auf dieser Seite eine Reihe von bedeutsamen Dokumenten, wie der Liturgiekonstitution des II.Vat.Konzils, die Allgemeine Einführung in das Messbuch (AEM) oder auch das Direktorium für Kindermessen.

http://erzabtei-beuron.de/schott/index.php
Das Benediktinerkloster Beuron betreibt diese Internetseite, welche die Originaltexte der authentischen deutschen Ausgabe des Messbuches und des Messlektionars in ansprechender Gestaltung zur Verfügung stellt. Eine sehr gute Suchfunktion ermöglicht das rasche Auffinden der Lesungen und Gebete zum jeweiligen Tag.

http://www.bibelwerk.de
Die homepage des deutschen katholischen Bibelwerks hat u.a. den Text der Einheitsübersetzung der Bibel online gestellt und mit einer Suchfunktion ausgestattet. Wenn man nach bestimmten Kapiteln oder Versen in der Bibel suchen will, ist man hier sehr gut bedient.

http://www.thebricktestament.com
Biblische Szenen mit LEGO-Steinchen gebaut. Die Idee stammt vom amerkanischen Künstler Brendan Powel Smith, der aus einer zufälligen Spielerei ein Lebenswerk entwickelt hat: Will er doch die ganze Bibel mit LEGO nachbauen.
Die Ergebnisse seiner Bemühungen kann man im Internet bewundern. Smith fotografiert die Szenen nämlich akribisch Vers für Vers und versieht sie mit den entsprechenden Texten aus der Lutherbibel. Wirklich ernst ist die Sache freilich nicht, aber als Idee für die Gruppenarbeit sehr brauchbar!