• Infos
  • Praxis
  • JS Grundlagen
  • Minis
  • Lager
  • Lobby
  • Angebote

 

Thesen der Kath. Jungschar zur Ministrant/innenpastoral

Im Jahr 1992 hat die Katholische Jungschar ihre Thesen zur Ministrant/innenpastoral formuliert und gemeinsam beschlossen. Dies aus dem Bewusstsein heraus, dass in der Mehrzahl der Pfarrgemeinden in Österreich Kinder zum Altardienst eingeladen werden. Diese Thesen stehen hier zum download zur Verfügung.

Als Trägerin der Kinderpastoral im Auftrag der Österreichischen Bischofskonferenz wissen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Katholischen Jungschar für die Begleitung und Betreuung der Ministrant/innen im Kindesalter verantwortlich und initiieren dementsprechend Bildungs- und Beratungsangebote für Gruppenleiter/innen und Ministrant/innenverantwortliche.

Zudem organisieren die Diözesanbüros der Kath.Jungschar immer wieder Veranstaltungen für Ministrant/innen und laden zum regelmäßigen Austausch ein. Die Ministrant/innenarbeit der Kath. Jungschar ist österreichweit vernetzt. Informationen dazu gibt es in den Diözesanbüros der Kath. Jungschar.