• Infos
  • Praxis
  • JS Grundlagen
  • Minis
  • Lager
  • Lobby
  • Angebote

Otto Kromer, Referent für Dokumentation

Tel.: +43-1-4810997-16
otto.kromer@kath.jungschar.at

Seit 1989 arbeite ich an der Bundesstelle der Katholischen Jungschar. Damit bin ich einer der längstdienenden Mitarbeiter/innen im Bundesbüro. Für meine Tätigkeit bringe ich eine theologische, eine pädagogische und eine Ausbildung zum Erwachsenenbildner und Supervisor mit. Über berufliche und ehrenamtliche Tätigkeit habe ich mit den Jahren eine Menge praktischer Erfahrung in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit gesammelt. Eine besondere Aufmerksamkeit widme ich als Gender-Trainer der Buben- und Männerarbeit. Ich bin überzeugt, dass „Jungschar“ eine wichtige Einrichtung in unserer Gesellschaft ist, weil sie jungen Männern und Frauen ein spannendes Betätigungsfeld eröffnet, in dem sie viel für ihr Leben lernen können. 

Seit 2016 habe ich eine neue Aufgabe übernommen: Ich baue ein – offenes – Archiv der Katholischen Jungschar auf und leiste in diesem Zusammenhang wichtige Dokumentationsarbeiten. In einer Zeit der Pluralisierung und Individualisierung ist es notwendig, dass eine so große und gut gewachsene Organisation wie die Kath. Jungschar sich ihres Gewordenseins und ihrer Entwicklungen erinnern und dieses als Grundlage für zukunftsfähiges Handeln nützen kann. Außerhalb der Kath. Jungschar bin ich auch weiterhin als Referent, Supervisor und Seminarleiter tätig: kromer.co.at